Rotary International
Beirat Dienste Governor Clubs Archiv
Suchanfrage abschicken
Distrikt Aktuell

Distrikt 1900 bei Facebook
Distrikt 1900 Jugenddienst bei Facebook
Novemberbrief ist online
Oktoberbrief von DG Susanne Brämer
Septemberbrief von DG Susanne Brämer erschienen
Club Termine

13.01.2018 -
Neujahrsempfang Zeewolde
RC Werl/Westfalen

14.01.2018 - 16.30 Uhr
Die verkaufte Braut
RC Hattingen

20.05.2018 - 19.30 Uhr
Gustavo Zarba: Konzert am Pfingstsonntag
RC Warburg

» zur Übersicht


Termine Aktuell

10.01.2018 - 18.30 Uhr
Halbjahrestreffen Dortmund

24.01.2018 - 18.30 Uhr
Halbjahrestreffen Werl

31.01.2018 - 18.30 Uhr
Halbjahrestreffen Bielefeld

07.02.2018 -
3. DRFC Sitzung

21.02.2018 - 16.30 Uhr
3. Beiratssitzung

» zur Übersicht


Powered by WebEdition CMS
Bildillustration

Informationen zur DeutschlandTour 2005
DeutschlandTour – Rotex?!

Trennlinie

Seit wann organisiert Rotex die DeutschlandTour?
Diese Frage wird sich dieses Jahr wohl schon der ein oder andere gestellt haben. Zum ersten Mal werden wir uns mit einem Team aus vier Rotexern zusammen mit 50 Austauschschülern auf den Weg quer durch die ganze Bundesrepublik machen.
Am 30.09.2005 werden wir mit einem Reisebus von Dortmund aus in Richtung Hamburg starten. Dort werden wir im ETAP-Hotel zwei Nächte verbringen. Bevor es dann am 02.10. weiter zur Bundeshauptstadt geht, werden wir zwei mit Programm gefüllte Tage in Hamburg verbringen, die den Austauschschülern bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Michel, das Rathaus, die Alster, den Jungfernstieg und natürlich den Hamburger Hafen näher bringen sollen. Doch sicherlich wird sich auch Zeit zum Bummeln und selbstständigen Erkunden der Hamburger Innenstadt finden. Nach dem Frühstück im ETAP-Hotel werden wir dann am 02.10. nach Berlin aufbrechen. Berlin soll als Hauptstadt des neuen Heimatlandes der Inbounds ein ganz besonderes Erlebnis darstellen. Als Herberge wird uns das Generator Hostel dienen, wo wir die kommenden drei Nächte abends völlig erschöpft in die Betten fallen werden. Auch hier werden wir den Austauschschüler ein vollgepacktes Programm bieten, um so in knapp drei Tagen so viel wie möglich von der deutschen Hauptstadt kennen zu lernen. Unter den Linden, die Überreste der Mauer, der Reichstag und das Brandenburger Tor stellen nur einen Bruchteil der zu erkundenden Sehenswürdigkeiten dar, die wir mit den Austauschschülern besuchen wollen. Am 05.10. werden wir uns dann von Berlin verabschieden müssen, um Dresden anzusteuern. Dort werden wir, auf Grund unseres engen Zeitplans, nur eine Nacht bleiben. Trotzdem werden die Austauschschüler die Gelegenheit haben, wichtige Orte wie die Semperoper und die Frauenkirche zu besuchen. Am nächsten Tag wird sich unser Bus von der Dresdener Jugendherberge auf den Weg nach Weimar machen, wo wir wiederum einen Tag verbringen werden. Hier werden wir, genau wie in Dresden, in einer Jugendherberge übernachten. In Weimar werden wir auf den Spuren Goethes und Schillers wandeln und mit den Austauschschülern die berühmte Altstadt erkunden. Ein möglicher Programmpunkt, der momentan noch organisiert wird, ist der Besuch des KZ Buchenwald. Am 07.10. steuern wir dann auch schon unsere letzte Station der diesjährigen DeutschlandTour an, das schöne München. Mit Bayern besuchen wir wohl eines der im Ausland bekanntesten Bundsländer Deutschlands. Auch hier in München werden wir ein kulturell vielseitiges Programm für die Austauschschüler anbieten, das unter anderem den Besuch der Pinakothek, des Viktualienmarktes, der Frauenkirche und des Alten Rathauses umfasst. München zählt zu den größten Städten Deutschlands und so wollen wir den Austauschschüler erneut die Gelegenheit geben, auf eigene Faust München zu erkunden. Am 09.10. brechen wir schließlich von unserer Jugendherberge wieder nach Dortmund auf, wo unsere Tour dann mit wahrscheinlich 50 total übermüdeten Inbounds und vielen neuen Eindrücken enden wird.

Montag, 22. August 2005/SH
Letzte Änderung: 22.08.05/SH


Seite drucken Druckansicht« zurück
Trennlinie

Login der Mitglieder

Benutzername


Passwort




Passwort vergessen?
Hier anfordern

Neu registrieren  Neu registrieren

HomeStartseite
KontaktE-Mail-Kontakt
ImpressumImpressum
HaftungHaftung
WebmasterWebmaster
henworxrealisiert durch
henworx
©Rotary Verlags GmbH