Rotary International
Beirat Dienste Governor Clubs Archiv
Suchanfrage abschicken
Distrikt Aktuell

Distrikt 1900 bei Facebook
Distrikt 1900 Jugenddienst bei Facebook
Oktoberbrief von DG Susanne Brämer
Septemberbrief von DG Susanne Brämer erschienen
Kommen Sie zur RI Convention
Club Termine

04.12.2017 - 13:00
Messetisch Motor Show
RC Essen

13.01.2018 -
Neujahrsempfang Zeewolde
RC Werl/Westfalen

14.01.2018 - 16.30 Uhr
Die verkaufte Braut
RC Hattingen

» zur Übersicht


Termine Aktuell

25.11.2017 - 8.30 Uhr
1. Outboundseminar

10.01.2018 - 18.30 Uhr
Halbjahrestreffen Dortmund

24.01.2018 - 18.30 Uhr
Halbjahrestreffen Werl

31.01.2018 - 18.30 Uhr
Halbjahrestreffen Bielefeld

07.02.2018 -
3. DRFC Sitzung

» zur Übersicht


Powered by WebEdition CMS
Bildillustration


Aller guten Dinge sind drei…

Trennlinie

Nachrichtenbild Gleich drei große Sozialaktionen standen vor Weihnachten beim RAC Meschede-Warstein auf dem Programm.
Mitte November hat sich unser Club an der bundesweiten Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt und eng mit der Sammelstelle in Meschede zusammengearbeitet. Wir konnten über 150 gut gefüllte Kartons - hübsch in Geschenkpapier verpackt - abgegeben, die in viele verschiedene Länder an Kranken- und Waisenhäuser oder direkt in die Familien gebracht werden. Da in Meschede zum ersten Mal eine eigene Sammelstelle eingerichtet wurde und diese am Ende auch weit über 500 Pakete entgegennehmen konnte, hatten wir die besondere Gelegenheit mit dem Geschäftsführer von Geschenke der Hoffnung e.V., Christoph v. Mohl persönlich zu sprechen. Er war eigens aus Berlin nach Meschede zur Pressekonferenz angereist und brachte seinen besonderen Dank an „alle Rotaract Clubs in Deutschland, die sich an der Aktion beteiligt haben“ zum Ausdruck, den ich hiermit gerne weitergebe!

Wie schon im vergangenen Jahr, haben wir im Dezember wieder 200 Tüten voll Spielzeug (die letzten Bestände des bekannten BP-Vorrats) an Kindergärten und Kinderheime im Raum Warstein verschenkt. Das Verpacken in Tüten lief dieses Mal - dank optimierter "Packstraße" innerhalb weniger Stunden reibungslos ab und die 18 Leiterinnen und Leiter der Kindergärten nahmen die Geschenke begeistert in Empfang.

Zu guter Letzt standen wir für unser Distriktsozialprojekt im D1900, den Kindergarten in Montic, Südafrika (wir berichteten) in Schneegestöber und Kälte mit unserem riesigen Glücksrad. Mit jedem Dreh wurden wertvolle Sachpreise gewonnen und 2 Euro für den guten Zweck gespendet, so dass nach zwei Tagen beachtliche 1.600 Euro zusammenkamen.  Unterstützung erfuhr das Projekt auch durch die Weihnachtsspende unseres Rotary-Patenclubs RC Meschede-Warstein und durch den RAC Witten-Wetter-Ruhrtal der bereits frühzeitig mit einem "Kochen für Rotary" tatkräftig Spenden für Montic gesammelt hat!  Meiner Meinung nach ein großer Ansporn für die anderen Clubs im D1900 (natürlich gerne auch darüber hinaus), selbst noch etwas zu dem Projekt beizutragen.
Bedanken werden wir uns auf jeden Fall dafür, und zwar typisch sauerländisch „tief im Wald“ – mit unserer Charterfeier vom 12. bis 14. Mai 2006. www.tiefimwald.de

Stefan M. Glusa
Präsident RAC Meschede-Warstein

Sonntag, 8. Januar 2006/JR
Letzte Änderung: 08.01.06/JR


Seite drucken Druckansicht« zurück
Trennlinie

Login der Mitglieder

Benutzername


Passwort




Passwort vergessen?
Hier anfordern

Neu registrieren  Neu registrieren

HomeStartseite
KontaktE-Mail-Kontakt
ImpressumImpressum
HaftungHaftung
WebmasterWebmaster
henworxrealisiert durch
henworx
©Rotary Verlags GmbH