Rotary International
Beirat Dienste Governor Clubs Archiv
Suchanfrage abschicken
Distrikt Aktuell

Distrikt 1900 bei Facebook
Distrikt 1900 Jugenddienst bei Facebook
Oktoberbrief von DG Susanne Brämer
Septemberbrief von DG Susanne Brämer erschienen
Kommen Sie zur RI Convention
Club Termine

04.12.2017 - 13:00
Messetisch Motor Show
RC Essen

13.01.2018 -
Neujahrsempfang Zeewolde
RC Werl/Westfalen

14.01.2018 - 16.30 Uhr
Die verkaufte Braut
RC Hattingen

» zur Übersicht


Termine Aktuell

25.11.2017 - 8.30 Uhr
1. Outboundseminar

10.01.2018 - 18.30 Uhr
Halbjahrestreffen Dortmund

24.01.2018 - 18.30 Uhr
Halbjahrestreffen Werl

31.01.2018 - 18.30 Uhr
Halbjahrestreffen Bielefeld

07.02.2018 -
3. DRFC Sitzung

» zur Übersicht


Powered by WebEdition CMS
Bildillustration

GSE 2012
Herzlicher Empfang

Trennlinie

Nachrichtenbild Wir sind von den Gastgebern am 09. Januar 2012 sehr herzlich in Bangalore empfangen worden. Die Betreuung durch die Gastfamilien ist ausgesprochen freundlich und zuvor kommend. Der Gast wird hier als Gott behandelt.
In den ersten fünf Tagen haben wir uns die Temperaturen um die 25 Grad und die schärfere indische Küche gewohnt.
Am Dienstag erfolgte das offizielle Briefing durch den Dístrict 31090 Governor Dr. S. Nagendra und wir starteten ins Programm. Der District 3190 besteht aus 86 Rotary Clubs im Umkreis von 300 Kilometern.
In dieser Woche sind wir Gäste des Rotary Clubs "Bangalore Highgrounds". Wir besuchten bereits das Parlamentsgebäude "Vidhana Souda" der Region Karnataka, das Technik-Museum Bangalore und drei indische Unternehmen der Region. Besonders beeindruckend waren für uns zwei rotarische Projekte des Districts 3190 zum Aufbau einer Schule im Armenviertel von Bangalore und dem jährlichen einwöchigen Limp-Camp, in dem Prothesen für die behinderten Menschen der Region kostenfrei erstellt, repariert und angepasst werden.
Es sind für uns in den ersten Tagen viele Eindrücke zu verarbeiten, weil Bangalore mit seinen vollen Straßen, dem für Westeuropäer chaotisch anmutendem Verkehr, den über 7 Millionen Menschen, Lärm und Gerüchen uns eine ganz andere Welt zeigt.
 
Wir möchten an dieser Stelle allen am GSE Programm beteiligten Rotary Clubs des Districts 1900 unseren Dank aussprechen, dass sie dieses Programm unterstützen und auch bereits den Gegenbesuch des Districts 3190 mit den Gastfamilien planen.
Wir werden nun in Abständen von 3-4 Tagen weitere Informationen für die Webseite schicken. Im Anhang erhalten Sie
auch ein Bild von Vidhana Souda für die Webseite.
 
Beste Grüße von
Jörg Greitemeyer, Uwe Schmidt, Joanna Troska, Yvonne Timm und Sabrina Guerra

Weitere Berichte auch in diesem BLOG
Mittwoch, 18. Januar 2012/FF
Letzte Änderung: 21.03.13/CP


Seite drucken Druckansicht« zurück
Trennlinie

Login der Mitglieder

Benutzername


Passwort




Passwort vergessen?
Hier anfordern

Neu registrieren  Neu registrieren

HomeStartseite
KontaktE-Mail-Kontakt
ImpressumImpressum
HaftungHaftung
WebmasterWebmaster
henworxrealisiert durch
henworx
©Rotary Verlags GmbH